Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details

 

Tips für die Anzucht von Pflanzen

So gelingt Ihnen die Anzucht
Anzuchtboxen sind ideal, da diese eine optimale Belüftungsmöglichkeit bieten und speziell dafür vorgesehen sind.
Anzuchtboxen / Minitreibhäuser von Windhager finden Sie hier in unserem Onlineshop.
Weichen Sie Samen mit harten Schalen zuerst ein und lassen Sie diese vorquellen.
Legen Sie die Samen nicht zu tief in die Erde etwa 1 bis 2 cm mit der Erde bedecken. Lesen Sie in der Beschreibung die optimale Pflanztiefe nach.
Verwenden Sie spezielle Aussaaterde.
Legen Sie die Samen nicht zu dicht aneinander - Quelltabletten aus Kokos und Torfquelltabs helfen Abstände gut einzuhalten.
Das Aussaatgefäß sollte immer gleichmäßig feucht gehalten werden - es darf nicht zu trocken sein.
Am besten verwenden Sie weiches Wasser - also Regenwasser.
Die Temperatur sollte gleichmäßig und nicht zu kalt sein - ideal ist die Zimmertemperatur.
Die Pflanzen sollten nicht zu früh umgetopft werden - achten Sie darauf, dass die Wurzeln gut ausgebildet sind also die Pflanze dann groß genug dafür ist.

Pflanzen vorziehen

Auf der Fensterbank können Sie ab Mitte Februar viele Pflanzen, Gemüsesorten und Salate vorziehen, um sie später in Ihren Garten umzupflanzen. Es eignen sich Paprika, Auberginen, Lauch, Tomaten, Zucchini, Gurken Blumenkohl, Peperoni und Salat. Durch die Vorzucht können sich die Pflänzchen auf der Fensterbank gut entwickeln.

So haben die Keimlinge gleichmäßige Temperaturen, genügend Licht und können leicht ausreichend bewässert werden. Mit unseren Minigewächshäusern von Windhager und Kokos-Quelltabletten sorgen Sie für optimale Bedingungen für die Anzucht von Pflanzen.

Achten Sie auf die alte Weisheit, dass Gemüsepflanzen erst nach den "Eisheiligen" ausgepflanzt werden.



Winterschutz für Gartengewächse

Mit Winterschutzvliesen eingewickelt sind alle empfindlichen Gartengewächse, wie Rosen oder Olivenbäume gegen die Frostperioden gut geschützt.

Windhager Jute Deko Band Jute-Sack Beutel Winterschutz-Gewebe

Viele Artikel und Farben erhältlich. Die Dekobänder eignen sich ideal zum Befestigen von Winterschutz Matten, zum Verschnüren von Säcken oder zum Basteln und Dekorieren.
Jute-Säcke in verschiedenen Größen und Farben sind vielseitig einsetzbar als dekorativer Winterschutz Ihrer Sträucher, Rosen oder Topfpflanzen in der kalten Jahreszeit, als Geschenkverpackung für Nikolaus und Weihnachten, zum Basteln oder Dekorieren, oder zur Lagerung von Blumenzwiebeln, Zwiebeln und Kartoffeln.

Jutematten und Gewebe schützen nicht nur vor starker Sonneneinstrahlung, Wind und Frost, sie bieten einen Schutz für empfindlichen Wurzelballen beim Umsetzen von Bäumen und Sträuchern, stabilisieren das Erdreich und beugen Auswaschungen von Samen vor.
Bestehend aus porösem Material und biologisch voll abbaubar, natürliche Zersetzung im Erdreich.

Ich habe andere Fragen


   


 

Wissenswertes
 
6